Puristischer Garten, Neuss

Puristischer Garten, Neuss: Gesamtentwurf des Gartens in Anlehnung der formellen Architektur des Hauses. Die Gartengestaltung nimmt Bezug auf Formen und Linien des Gebäudes und wird auf wesentliche Elemente reduziert. Um den großen Schwimmteich bilden sich die nutzbaren Teilbereiche aus Terrassen-, Holzdeck und Loungebereich. Basaltplatten ragen nah über der Wasseroberfläche hinaus, um einen “schwebenden“ Eindruck zu vermitteln. Großformatige Platten in Kombination mit Natursteinpflaster prägen das Bild im Vorgartenbereich. Zum Sichtschutz entlang der Grundstücksgrenze kommen Rhombuszaunleisten und Spalierbäume zum Einsatz.